Kostüm- und Genusstour: Beim Gruselwieble; mittlerer Schwarzwald

Der Bann des Gruselwieblis, das der Sage nach in einer Höhle haust, ist gebrochen...

Einkehrmöglichkeiten: Verkostung von schwarzwälder Spezialitäten,...

Der Bann des Gruselwieblis, das der Sage nach in einer Höhle haust, ist gebrochen. Unterwegs auf dem "alten Schulweg" zeigt es Ihnen seinen Steinberg und Sie erfahren was die Leute im Dorf ihm alles nachsagen.

Einkehrmöglichkeiten: Verkostung von schwarzwälder Spezialitäten wie Spirituosen, Hausmacherwurst, Bio-Hofkäse; Rittermahl; Hüttenabend mit Gipfelpanorama; Gulaschsuppe über´m Lagerfeuer; Vesperstube. Es besteht die Möglichkeit zur Verkostung des seltenen und ausschließlich hier in der Gegend angebauten Zibärtli-Schnapses.

Daten & Fakten

Länge der Tour: ca. 5,5 km
Dauer der Tour: ca. 3 Std.

Wo findet die Tour statt?

Elztal und Seitentäler 79215 Elzach

Treffpunkt

 79215 Elzach-Prechtal, Reichenbach, Wanderparkplatz Krieghof

Preis/Teilnehmerbegrenzung

auf Anfrage
Führung anfragen
Die Führung findet statt...
ganzjährig
Zielgruppen
Reisegruppen, Vereine, Firmen, Clubs u.ä.
Eignung des Angebots
Eine gute körperliche Verfassung ist erforderlich
Fortbewegungsmittel im Rahmen der Tour
zu Fuß
Sprachen
Regionaler Dialekt Deutsch Englisch